Suche
  • Telefon: 02641 383-251
  • E-Mail: Sekretariat

    Adresse:

    Private Realschule der Ursulinen
    Calvarienberg Ahrweiler
    Blandine-Merten-Str. 30
    53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
Suche Menü

Bewegender Abschied für Jutta Hartmann

Die Realschule Calvarienberg verabschiedet die beliebte und engagierte Pädagogin in den Ruhestand

„Dein Platz bleibt nun erst mal leer“ sangen die Kollegen für Jutta Hartmann und machten damit deutlich, dass die Realschule nach 44 Jahren nun auf eine besondere Lehrerin verzichten muss. Die Kollegen, alle Schüler sowie zahlreiche Ehemalige bereiteten der beliebten Kunst- und Sportlehrerin einen so herzlichen und bewegenden Abschied in den Ruhestand, dass sie wohl gerne noch ein wenig länger geblieben wäre.

Mit Jutta Hartmann geht eine prägende Lehrerpersönlichkeit, die mit Herzblut, unermüdlichem Engagement und Einsatz für die Schulgemeinschaft Akzente gesetzt hat und die mit ihrer Berufsauffassung Vorbild für viele war. Jutta Hartmann ist mit 44 Dienstjahren die dienstälteste Kollegin am Berg und die Liste ihrer Tätigkeiten ist lang:

Sie unterrichtete voller Hingabe die Fächer Bildende Kunst und Sport, war viele Jahre als SV-Lehrerin und in der Mitarbeitervertretung tätig und engagierte sich besonders bei schulischen Festen. Als begeisterte Sportlerin leitete sie unterschiedliche AG’s z.B. in den Sportarten Schwimmen, Akrobatik und Volleyball, wo die Schulmannschaften unter ihrer Leitung viele Erfolge verbuchen konnten.

Im Rahmen einer Feierstunde mit der gesamten Schulgemeinschaft dankte Schulleiter Gerald Charlier der Pädagogin für ihre ausgezeichneten Leistungen. Er betonte, dass durch ihr Ausscheiden eine nur schwer zu schließende Lücke entstehe. Schulelternsprecher Wolfgang Kirchner bedankte sich im Namen der Elternschaft und die Schülersprecherinnen Jana Reisp und Nina Floßdorf überreichten eine selbst gestaltete Bank. Die beiden Klassen 7 und eine Klasse 8 überraschten Jutta Hartmann mit akrobatischen Tänzen, während Alina Czeczor, Schülerin der Klasse 9, das Lied „Wie schön du bist“ vortrug. Zum Abschluss und Höhepunkt der Feier sang die Schulgemeinschaft das Lied „We are the world“, bevor sich Jutta Hartmann sehr gerührt von den Schülern verabschiedete.

Jutta Hartmann wird allen am Schulleben der Realschule Calvarienberg Beteiligten unvergessen bleiben. Die C´berg sagt daher:

„Auf Wiedersehen, liebe Frau Hartmann und alles Gute!“