Suche
  • Telefon: 02641 383-251
  • E-Mail: Sekretariat

    Adresse:

    Private Realschule der Ursulinen
    Calvarienberg Ahrweiler
    Blandine-Merten-Str. 30
    53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
Suche Menü

Feierliche Einschulung am Calvarienberg 2016

„Sonnenstrahlen für den neuen Weg“ leuchteten für 154 Schülerinnen und Schüler, die an beiden Schulen des Calvarienbergs eingeschult wurden. Im feierlichen Einschulungsgottesdienst nannte Dechant Jörg Meyrer jeden einzelnen Schüler einen Sonnenstrahl Gottes, der für sich und andere Licht bringen kann – auch an Regentagen. Dies zeigte ebenfalls die vorgetragene Geschichte von der Maus Frederik, die Sonnenstrahlen in ihrem Herzen sammelt, um sie ihren Freunden an traurigen Tagen zu schenken. Dies, so Meyrer, könne Vorbild im christlichen Sinne sein und gleichzeitig auch auf die vielfältigen Talente der Schüler verweisen. Abschließend erhielten die Neulinge kleine selbstgebastelte Schmetterlinge, die die Freude der Kinder mit in den Schulalltag tragen sollen. Insgesamt werden in diesem Schuljahr sowohl am Gymnasium als auch an der Realschule jeweils eine Mädchenklasse und zwei gemischte Klassen gebildet, die von Frau Monreal, Frau Richter und Frau Schütte-Seitz in der Realschule und von den Klassenlehrern Frau Breuer, Herrn Jaschke, Frau Obst im Gymnasium geleitet werden.

Bei der sich anschließenden Feier der Realschule in der Sporthalle wurden die Neulinge mit ihren Eltern und Verwandten von Schulleiter Herr Charlier willkommen geheißen und durch einen Liedbeitrag der Musical-AG auf das neue Schulleben am Calvarienberg melodisch eingestimmt.

Die mit Spannung erwartete erste Schulstunde krönte den Einschulungsmorgen. Für die neue Elternschaft fand währenddessen ein erstes Kennenlernen statt, wobei sich auch der Förderverein, vertreten durch Herbert Mies, sowie der Schulelternbeirat, vertreten durch Frau Knieps, vorstellte. Darüber hinaus präsentierte Frau Jermer einen Workshop für Eltern zur Unterstützung des schulischen Werdegangs ihrer Kinder.

Ausgestattet mit neuem Schulmaterial und Stundenplan verließen schließlich die neuen Fünftklässler bei herrlichem Sonnenschein und mit vielen Eindrücken und Erwartungen ihre neue Schule auf dem Calvarienberg.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.