Suche
  • Telefon: 02641 383-251
  • E-Mail: Sekretariat

    Adresse:

    Private Realschule der Ursulinen
    Calvarienberg Ahrweiler
    Blandine-Merten-Str. 30
    53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
Suche Menü

Informationen für Grundschüler und Eltern

Liebe Grundschüler der 4. Klasse, liebe Eltern,

leider kann unser diesjähriger „Tag der offenen Tür“ nicht stattfinden. In den vorangegangenen Jahren haben wir uns immer sehr gefreut, dass uns viele Schülerinnen und Schüler der Grundschulen mit ihren Eltern besucht haben. In unserer Schule war richtig was los.

Die Kinder haben unseren Unterricht besucht, viele Eltern haben Gespräche mit den Lehrern oder mit der Schulleitung geführt. Es wurden zahlreiche Termine für Anmeldungsgespräche gemacht. All dies ist in diesem Jahr nicht möglich. Das ist sehr schade.

Einen sehr schönen Überblick über die Schulen des Calvarienbergs bietet ein kurzer Film, der nicht nur die Schulen, sondern auch die Schulstiftung vorstellt.

Film über die Schulen des Calvarienbergs

Weiter geht es mit einer Informationsbroschüre, die wir digital aufgearbeitet haben. Hier können Sie einen zusätzlichen Eindruck von unserer Schule bekommen. Wir erklären hier, warum unsere Schule eine besondere Stellung unter den Realschulen einnimmt und erläutern, worauf wir viel Wert legen.

Flyer zum Download: Einmal als A4 PDF-Datei und fortlaufende PDF-Datei.

Zu unserem „Tag der offenen Tür“ gehörten auch immer Führungen durch das Schulgebäude. Auch die Außenanlagen wurden gezeigt. Als Ersatz haben wir eine „Fotoreise“ erstellt und schöne Plätze in unserer Schule fotografiert. Leider kann man bei einer „Fotoreise“ nichts hören, es fehlen die Stimmen der Schülerinnen und Schüler und auch das Begrüßungslied, das am „Tag der offenen Tür“ oft präsentiert wurde, kann nicht „live“ gehört werden. Vor einiger Zeit haben aber Mitglieder des Musical-Chors ein Lied aufgenommen: „Calvarienberg, wir kommen zu Dir“. Wir denken, dass diese Hymne gut zu unserer „Fotoreise“ passt.

Fotoreise mit dem Lied „Calvarienberg, wir kommen zu Dir“

Ein weiterer wesentlicher Bestandteil des „Tages der offenen Tür“ waren die Gespräche, die geführt werden konnten. Die Schulleitung stand zur Verfügung, Lehrer gaben Auskunft, aber auch die Schülerinnen und Schüler informierten bereitwillig. Schließlich hatten die Gäste die Möglichkeit, einen Termin für ein „Anmeldegespräch“ zu bekommen. Heute können wir Folgendes anbieten:

Unter den Nummern 02641 383-250 und 383-252 stehen die beiden Schulleiter Herr Gerald Charlier und Herr Christian Bernard am Samstag, den 14.11.2020 in der Zeit zwischen 09.00 und 13.00 Uhr für Fragen gerne zur Verfügung. Sollten Sie an diesem Tag keine Zeit haben, zögern Sie nicht, uns während der Schulzeit zu kontaktieren. Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit unserem Sekretariat. Die beiden Schulleiter werden Sie zurückrufen.

Unsere beiden Sekretärinnen stehen ebenfalls zwischen 09.00 und 13.00 Uhr unter den Nummern 02641 383-251 oder 383-253 bereit, um Ihnen Termine für ein Anmeldegespräch zu geben. Diese Gespräche werden unmittelbar nach der Ausgabe der Halbjahreszeugnisse am 29.01. und 30.01.2021 stattfinden. Sollten Sie momentan keine Zeit für ein Telefonat haben, können Sie diese Termine aber auch in den nächsten Wochen mit unserem Sekretariat vereinbaren (02641 383-251).

Für das Anmeldgespräch im Januar benötigen wir folgende Unterlagen:

  • Jahreszeugnis der Klasse 3 und Halbjahreszeugnis der Klasse 4 + Kopien
  • Empfehlung der Grundschule
  • Stammbuch oder Geburtsurkunde
  • 1 Passfoto
  • Anmeldeformular (ausgefüllt)